Wir sind ein psychiatrisches Fachkrankenhaus mit 40 vollstationären Betten und 56 tagesklinischen Plätzen in Herzen der Kölner Südstadt.


 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

stellvertretende Verwaltungsleitung (m/w/d)

(in Vollzeit)
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsökonomie oder vergleichbare Qualifikation

  • Managementerfahrung in ähnlicher Position in einem Krankenhaus

  • Analytisches Denken in unternehmerischen Zusammenhängen

  • Teamorientierung, Kommunikations- und Organisationstalent

  • Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung

  • zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise

  • Schnelle Auffassungsgabe sowie ein sicheres Auftreten

  • Eigenständigkeit und -initiative, Flexibilität und Belastbarkeit

Ihre Aufgaben
  • Unterstützung der Verwaltungsleitung in operativen und strategischen Aufgaben

  • Vorbereitung und Erstellung von Entscheidungsgrundlagen

  • Kostenkalkulationen

  • Pflegesatzverhandlungen

  • PEPP-Abrechnung

  • Planung, Koordinierung und Überwachung von Terminen sowie deren Vor- und Nachbereitung

  • Projektmanagement und Controlling

Unsere Leistungen

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team, verbunden mit einer Vergütung in Anlehnung an den TVöD und zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung in der VBLU. Für erste fachliche Nachfragen steht Ihnen gerne die Verwaltungsleiterin Frau Dipl.-Kff. Sabine Goetzke-Zimmermann unter der Telefonnummer 0221/3394155 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung, die Sie bitte mit den üblichen Unterlagen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung – bevorzugt per E-Mail, mit Anhängen im .pdf-Format – an unten aufgeführte Adresse einreichen. Sperrvermerke werden selbstverständlich beachtet.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an 

Tagesklinik Alteburger Straße gGmbH
Verwaltungsleiterin Frau Dipl.-Kff. Frau Goetzke-Zimmermann
Alteburger Str. 8-12
50678 Köln 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.tka-koeln.de

 


 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine unserer allgemeinpsychiatrische Vollstation eine/n

examinierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in

(in Vollzeit oder Teilzeit)
Ihre Aufgaben
  • Die patientenorientierte pflegerische Versorgung von Patienten in akuten psychiatrischen Krisen und ressourcenorientierte Pflegeplanung
  • EDV-gestützte Dokumentation der pflegerischen Leistungen
  • Engagierte Mitarbeit in einem multiprofessionellen Behandlungsteam
  • Bereitschaft zu regelmäßiger Fort- und Weiterbildung
  • Übernahme der Wochenend-Rufbereitschaft 1-2 mal im Jahr
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung zum / zur Gesundheits- und Kranken-pfleger/-in ggfs. mit Fachweiter-bildung Psychiatrie
  • Berufserfahrung im Bereich der Psychiatrie ist wünschenswert
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Freundliches Auftreten und einen respektvollen Umgang mit Ihren Mitmenschen, sowie ein hohes Maß an Empathie
  • Engagement und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft im Dreischichtdienst (auch an Wochenenden) zu arbeiten
  • EDV-Grundkenntnisse
Unsere Leistungen
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Entgelt in Anlehnung an den TVöD in Entgeltgruppe P 8
  • Vergünstigtes Jobticket
  • Zusätzliche Altersvorsorge
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team mit Ärzten, Psychologen, Spezialtherapeuten
  • Supervisionen (14-tägig)
  • Fallbesprechungen (14-tägig)
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an 

Tagesklinik Alteburger Straße gGmbH
Frau Goetzke-Zimmermann
Alteburger Str. 8-12
50678 Köln
www.tka-koeln.de 


Tagesklinik Alteburger Straße gGmbH
Alteburger Straße 8-12
50678 Köln
Tel.:  0221 / 3394 - 0 
Fax.: 0221 / 3394 - 158

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer 
Datenschutzerklärung. Einverstanden