Die Behandlung findet montags bis freitags von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr statt – auch samstags sind die Tageseinheiten geöffnet.

Die Behandlung dauert im Regelfall 12 Wochen.

Vor der Aufnahme findet ein ausführliches Gespräch mit der behandelnden Ärztin bzw. dem Arzt statt. Der Schwerpunkt der Behandlung besteht darin, die inneren und äußeren Konflikte, die zu den psychischen Störungen geführt haben, zu erkennen. Wenn das gelingt, kann man die Auswirkungen dieser Konflikte auf das Befinden und das Leben mildern, im günstigsten Fall die psychische Störung auch beseitigen.

Die Kosten der tagesklinischen Behandlung übernimmt jede Krankenkasse.


Telefon: 0221 / 3394 - 0


stationA

Tageseinheit A

Für Patienten mit einer Borderline-Störung


stationC

Tageseinheit C

Zur Behandlung depressiver Patienten/innen


 

stationB

Tageseinheit B

Für psychisch kranke Patienten, insbesondere mit einer psychotischen Störung


stationD

Tageseinheit D

Zur akuten Krisenintervention


pfeil mehrerfahren

Tagesklinik Alteburger Straße gGmbH
Alteburger Straße 8-12
50678 Köln
Tel.:  0221 / 3394 - 0 
Fax.: 0221 / 3394 - 158

logo nominiert

TKA Qualitaetsbericht 2014Qualitätsbericht
2015

laden